ATTRAKTIONEN

ATTRAKTIONEN

Slunj


Slunj


Slunj ist eine Stadt, die sich am Ufer der Flüsse Slunjcica und Korana befindet. Mitten durch Slunj verläuft die Hauptstraße, die zu den Plitvitzer Seen und zur Nord- und Südadria führt. Sie zeichnet sich durch ein reiches wirtschaftliches und kulturelles Erbe aus.
Geschichte und Sehenswürdigkeiten
Die Stadt Slunj ( historischer Name Slovin ) wird zum ersten Mal im 12. Jahrhundert erwähnt, während heute die Gemäuer der alten Zrinski und Frankopan Stadt, die auf einem felsigen Berge über dem Fluss Slunjcica erbaut wurden, von den turbulenten Zeiten zeugen. Die Altstadt ist das historische Zentrum des Ritterguts Krcki - Frankopan und wird erstmals im 15. Jahrhundert erwähnt. Während des 16. Jahrhunderts kollabierte der Ort in den türkischen Kriegen und die Stadt wurde zwecks Grenzverteidigung zu einer Festung transformiert. Am Ende des 17. Jahrhunderts wurde der Ort restauriert und hat sich zur heutigen Stadt Slunj entwickelt. Ein interessanter Zeitraum der Stadt Slunj war die kurze Zeit der französischen Herrschaft, während welcher sie die östlichste Grenze des napoleonischen Kaiserreichs darstellte. Zu dieser Zeit wurden in Slunj Straßen, Brücken über Flüssen sowie Getreidespeicher zu Militärszwecken erbaut. Zeugen dieser Zeit, die heute die Stadt verzieren, sind die Gemäuer des napoleonischen Speichers. In jüngster Zeit wurde Slunj während des Heimatkrieges zerstört und daher wurde in Gedenken an die kroatischen Soldaten ein Denkmal im Stadtzentrum errichtet.


Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten


GERÄTETAUCHEN
Tagesausflug mit Besichtigung des Süßwasseraquariums Aquatica in Karlovac, anschließend Tauchen auf einem der Flüsse in der Umgebung.
Der Preis für das Tauchen beträgt 350 Kuna pro Person (50 eur), alle Ausrüstung und Instructor sind inbegriffen.

RAFTING
Rafting auf einem der umgebenden Flüsse, wir Bevorzugen den Fluss Mrežnica. Eine leichte Rafting tour ( geeignet für Familien) für einen Zeitraum von mindestens 2 Stunden, mit der Möglichkeit für einen stopp zum Mittagessen, oder andere Arten von Geselligkeiten.
Preise für Rafting, bewegen sich von 200 bis 250 Kuna pro Person (30 - 35 eur), inklusive Ausrüstung und Mittagessen in lokalen Gaststätten oder Picknick, am Ende der Reise.

FAHRRADFAHREN UND TREKKING
Das Stadtgebiet befindet sich im Gebirgsteil Kroatiens und ist hervorragend für Radsportaktivitäten geeignet. Hier befinden sich zahlreiche Wege und Pfade, ein Fahrrad ausleihen zur Erkundung der Umgebung von Cvitović, sowie die Stadt Slunj. Wandern (Trekking) durch Risnjak-Nationalpark, auf einer der Berge, oder Fotosafari auf den Quellen der örtlichen Flüsse und Berge.

PAINTBALL
(Slunj – Brocanac) Paintball ist als Freizeitaktivität sehr beliebt. Der Paintballplatz ist 9 km von Slunj gelegen. Der Preis ist 100 kn (13 eur)

BERGSTEIGEN
Die Stadt Slunj kann sich mit weiteren Freizeitaktivitäten rühmen. Der Bergsteigerverband Melnica hat jahrelang vielen Naturfans die Möglichkeit gegeben, die Gegend und das Relief der Stadt Slunj zu erforschen. Die Wanderroute führt über den Berg Melnica zum Fluss Slunjcica und das linke Ufer des Flusses Slunjcica zum Ort Rastoke.

KULTURELLES ERBE
Kulturelle Erbe-Tour, die ein Militärmuseum in Turanj, Dubovac Burg und Altstadt von Karlovac (Star) umfasst.
Alle diese Touren beinhalten Transport, Fahrer und Führer.
Wir bitten auch vierstündige Vermietung von Reiseführern nach Plitvicer Seen.



Slunj Rastoke Rafting Rastoke Rafting Plitvice tourist guide Rent a bike in Slunj Aquarium Aquatica in Karlovac Slunj Rastoke Rafting Plitvice Slunj Slunj Plitvice


Rastoke


Rastoke


Rastoke ist ein malerischer Ort, der sich am Eingang zur Stadt Slunj befindet. Der Name Rastoke besagt, dass etwas auseinander gerissen wird und damit ist die Slunjcica gemeint - ein Fluss, der über Travertingesteine in den Fluss Korana mündet und während seines Laufs viele kleine Seen, Wirbel und Wasserfälle bildet, die bekanntesten sind Buk, Hrvoje und Feenhaar. Wenn die Rede von Flüssen ist, die durch Slunj fließen, dann ist Korana die Haupttouristenattraktion. Die Küste der Korana ist als Stadtstrand angelegt.



Plitvice


Nacionalni park Plitvicka jezera


Die Plitvicer Seen sind 30 km von uns gelegen, sie sind ein Naturphänomen, ein besonderes geologisches und hydrogeologisches Phänomen, das aus 16 Seen besteht. An den Plitvicer Seen hat der Fluss Korana seinen Ursprung.